[an] … Europäischer Datenschutztag!
Er findet seit 2007 immer am Jahrestag der Europäischen Datenschutzkonvention statt, die am 28.01.1981 von den damaligen Mitgliedsstaaten des Europarats unterzeichnet wurde. 2008 schlossen sich auch die Vereinigten Staaten und Kanada der Initiative an.

Ziel des Europäischen Datenschutztages ist die Bürger Europas für den Datenschutz zu sensibilisieren. Aus diesem Anlass findet vom 27. bis 29. Januar 2016 die CPDP 2016  (Annual Conference of Computers, Privacy & Data Protection) unter dem Motto „[In]Visibilities & Infrastructures“ in Brüssel statt. Haupthemen sind unter anderem das Internet der Dinge, Big Data, Verschlüsselung, Privatsphäre und Innovation, Datenschutzentwicklungen in Japan und Asien und natürlich die EU-Datenschutzreform.

zdf_doku

Warum Datenschutz so wichtig ist und wie der Internetriese Google uns durch seine gigantische Datensammlung steuern kann, könnt Ihr Euch z. B. in der ZDF-Doku-Reihe „Wiso“ zum Thema „Weltmacht Google – wie ein Konzern unser Leben beeinflusst.“ anschauen.

In diesem Sinne: Augen auf beim Suchverlauf … oder so ähnlich! 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s