[hc] Um ein neues Produkt vom Start weg präzise im Markt zu positionieren, braucht es schon ein bisschen mehr als „irgendwelche schönen Worte“ im Slogan. Eine wohl überlegte, kompakte Aussage zum Produkt ist wichtig.

Was steht bei neuen Helden über allem?
Meist ein auf den Punkt gebrachter Slogan, der dem neuen Produkt zu seiner angestrebten Positionierung im Markt verhelfen soll. Trifft er ins Schwarze, braucht man umso weniger Drumherum und kann gestalterisch reduzierter arbeiten. Außerdem wird die auf den Kern gebündelte Produktaussage zur inhaltlichen Klammer von Launch-Kampagnen. Das verdeutlicht den strategischen Wert eines guten Slogans und das Maß an Verantwortung, das er in sich trägt.

So auch in der Kampagne unseres Kunden CEKA, einer tradionellen Büromöbelmarke. Hauptdarsteller (natürlich nach dem Produkt) ist der Kampagnen-Slogan, den wir liefern durften: „Wertig. Mutig. Anders.“

Warum wertig? Warum mutig? Und warum anders?
CEKA wagt sich mit seinem neuen Produktprogramm ALEO.pur mitten hinein in das hart umkämpfte Design-Segment. Die Kombination aus Schreibtisch und Sideboard ist bewusst puristisch angelegt.

Über die gewohnt wertige Verarbeitung hinaus bietet es ein mutiges Gestaltungsmerkmal: Alle Oberflächen wurden nahezu naturbelassen, bis auf einen Hauch von Lack, der zum Schutz dient. So präsentiert sich das Holz von Tischplatte und Schrankkorpus mit angenehm offener Struktur und individuellen Bearbeitungsspuren – anders als andere Büromöbelkombinationen: perfekt unperfekt. Eben „Wertig. Mutig. Anders.“.

So wenig „verschnörkelt“ das Produkt ist, so wenig Geschnörkel enthält auch der Slogan selbst. Dreimal Punkt, statt weichem Komma. Selbstbewusst und vor allem kompakt und einprägsam durch den angenehmen Dreiklang (3 Wörter), den sich schon viele Marken zunutze gemacht haben (z. B. Ritter Sport: „Quadratisch. Praktisch. Gut.“). Der Slogan betont prägnant und treffend, was das Produkt von der Konkurrenz abhebt. Die kernige Aussage zieht sich wie ein roter Faden durch die crossmediale PR-Kampagne.

headline_bsp_ceka_kampagne
Wie so oft ist weniger doch manchmal mehr: „Wertig. Mutig. Anders.“

Die Botschaft geht beispielsweise an kreative Individualisten in Europas Wirtschaftsmetropolen. Eine spezielle Käuferschicht, die sich kreativ wie innovativ gerne mal ein bisschen eigener darstellt: Klasse zeigen, mit dem Mut zur Schlichtheit. Die eigene Wertigkeit betonen, mit wertigem Material. Eigenständigkeit zum Ausdruck bringen, durch die Andersartigkeit des Möbels.

In der Büromöbelbranche sowie in der Architektenszene verbreitete sich der Slogan rasend und erfreut sich nach wie vor hoher Beliebtheit bei den digitalen und analogen Fachmedien.

Auch wir sind erfreut, Teil dieser Kampagne sein zu dürfen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s