[mu] „Hallo?! Sie müssen uns bitte helfen! Wir haben da mal so einen Flyer gemacht, der ist uns etwas … verunglückt! Können Sie uns den bitte wieder hübsch machen? Wir brauchen ihn sofort?!“ So oder so ähnlich klingt es, wenn wir hier in der Agentur mal Erste Hilfe leisten müssen. Diese Woche ging es aber um echte Erste Hilfe. Denn gesetzlich ist geregelt, dass jeder Betrieb geschulte Ersthelfer haben muss (bei unserer Betriebsgröße mindestens einen), um im Fall der Fälle vorbereitet zu sein.

Zugegebenermaßen zählen wir nicht zur risikoreichsten Berufsgruppe, aber man kann sich ja auch nicht darauf verlassen, dass es nur bei fiesen Papier-Schnittwunden bleibt. Aus diesem Grund haben Nicole, Michi und Marina aus dem GM-W Team diese Woche den Erste-Hilfe-Grundlehrgang beim Deutschen Roten Kreuz in Gießen besucht.

Verbände anlegen, Schock- und stabile Seitenlage, richtige Atemkontrolle, Reanimation – das und vieles mehr stand auf dem Plan. Was bei den meisten irgendwann mal im Kurs für den Führerschein hängengeblieben war, wurde in 9 Unterrichtseinheiten wieder aufgefrischt und mit praktischen Übungen gefestigt.

reanimation

Aufgaben des betrieblichen Ersthelfers im Arbeitsalltag sind z. B.:

  • regelmäßige Kontrollen des Erste-Hilfe-Materials
  • Erstversorgung von Verletzten bei einem Arbeitsunfall
  • Alarmierung des Rettungsdienstes
  • Weitergabe wichtiger Informationen an den Rettungsdienst

Auch wenn der Tag beim DRK Mittelhessen super war – und das lag nicht zuletzt am Kursleiter, der mit Leib und Seele alles gegeben hat! 😉 – hoffen wir natürlich, dass wir als Ersthelfer so schnell nicht zum Einsatz kommen müssen.

Ob beruflich oder privat: Einen Erste-Hilfe-Kurs können wir wirklich nur wärmstens weiterempfehlen. Vielleicht treffen wir uns dort ja in 2 Jahren, denn dann wird er aufgefrischt! 😉

Das komplette Kursangebot des DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. findet ihr unter www.drk-mittelhessen.de. Wieviele Ersthelfer in eurem Betrieb vorgeschrieben sind, könnt ihr zum Beispiel auf der Website der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung nachlesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s